Dieser Poncho Rockt

Ob grasgrüner Frosch, königsblauer Pinguin, rosa Schweinchen oder türkisfarbenes Marsmenschlein. Lass Dich von unseren Vorschlägen inspirieren oder entwerfe Deinen individuellen Kinder-Badeponcho.

DAS BRAUCHST DU, UM LOSZULEGEN

Um Deine Nähfertigkeiten beim Nähwettbewerb unter Beweis zu stellen, braucht es nicht viel. Eine Nähanleitung mit Schnittmuster, etwas Stoff, einige Mercerieartikel zum Dekorieren und natürlich eine Nähmaschine. Deiner Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Einzig ein Kinder-Badeponcho soll es sein. Das Schnittmuster erhältst Du von uns, den Rest überlassen wir Deiner Phantasie. Zum Nähen empfehlen wir eine BERNINA Nähmaschine mit passendem Zubehör zu verwenden. Folgende Nähfüsse sind bei der Umsetzung eine grosse Hilfe: Obertransportfuss # 50, Bandeinfasser # 87 für vorgefalzte Bänder inkl. Bandeinfasserfuss #95, Schmalkantfuss #10, Applikationsfuss #23, Knopfannähfuss # 18. Damit Du weisst, wie Du am einfachsten zum Ziel kommst, stehen Nähanleitung und Schnittmuster zum Download bereit.

Nähanleitung herunterladen

Du willst Hard Rock? Nähtipps vom Profi

Falls Du keine Lust hast, eine Nähanleitung zu lesen und Dich lieber mit anderen Nadel-Rockern austauschst, dann kommst Du beim teilnehmenden BERNINA Fachhändler auf Deine Kosten. Dort kannst Du bei Nähdemos zuschauen, Fragen beim Näh-Support im Laden stellen, oder an einem Nähkurs teilnehmen. Kursangebote in Deiner Nähe findest Du über unsere Händlersuche. Deinen Wunschkurs buchst Du direkt beim Fachhändler. Wenn Du Deinen Kinder-Badeponcho zu Hause nähst und zugleich Tipps vom Profi erhalten möchtest, dann ist der Newsletter mit Nähtipps von Claudia Geiser genau das Richtige für Dich.


Hier findest Du die Händler, die Dir Unterstützung beim Nähen anbieten. Einfach Ort oder Name eingeben und Suche starten. Mit dem Händler Kontakt aufnehmen und gewünschten Kurs buchen.